Hannoband-BSB BG1

Hannoband®-BSB BG1
Das Brandschutzband – dicht und feuerbeständig

Dieses spezielle Brandschutzband ist schwer entflammbar nach DIN 4102 T1 und einsetzbar bis zur Feuerwiderstandsklasse EI 120. Einsetzbar auch für direkt bewitterte Fugen. Für Brandschutztüren und Trennwände im Innenbereich, für Brandschutzfenster und zur Fugenausbildung zwischen Mauerwerksteilen zur Sicherstellung der Feuerwiderstandssicherheit.

EMICODE EC1 plus
  • Fugendichtungsband mit speziell auf den Brandschutz eingestellter Acrylat-Dispersionsimprägnierung (zum Patent angemeldet)
  • Beanspruchungsgruppe BG1 DIN 18542:2009
  • für schlagregensichere Dehn- und Anschlussfugen im Fensterbau ≥ 600 Pa
  • Fugendurchlässigkeit an ≤ 1,0 m³/(h∙m∙(daPa)2/3)
  • sd-Wert ≤ 0,5 m
  • Farbe: Hellgrau


Prüfzeugnisse

  • DIN EN 1366-4 Feuerwiderstandsdauer bis 120 Minuten bei doppelter Verlegung zwischen Mauerwerk und Mauerwerk (siehe Prüfbericht)
  • DIN EN 1366-4 Feuerwiderstandsdauer 60 Minuten bei doppelter Verlegung zwischen Mauerwerk und Holzrahmen (siehe Prüfbericht)
  • Systemprüfung Blockrahmen 59 mm breit:
    12 mm Fuge gefüllt mit Hannoband®-BSB BG1 Brandschutzband 20/7-12. Restfuge mit Hanno®-Brandschutzschaum aufgefüllt. Feuerwiderstandsdauer: 36 Minuten
  • Systemprüfung Blockrahmen 60 mm breit:
    12 mm Fuge gefüllt mit 2-mal Hannoband®-BSB BG1 Brandschutzband 15/7-12.
    Feuerwiderstandsdauer: 35 Minuten
  • Baustoffklasse B1 schwerentflammbar nach DIN 4102
  • Eurofins Product Testing A/S
    Messung der Emissionen
  • GEV – Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V.
    Zertifizierung mit EMICODE® EC1PLUS