Kontakt
BIM Daten von HANNO

Tools

Anrufen

+49 (0) 5102 7000-0

close

Preisentwicklung in 2021 - HANNO informiert über steigende Preise für Schaumstoffprodukte

Nach der Force-Majeure-Meldung der TDI-Hersteller im Herbst 2020 sind die nachgelagerten Verarbeiter in der Folge branchenweit mit deutlichen Preiserhöhungen bei Rohschäumen konfrontiert. Aber auch andere Stoffe und Materialien ziehen aufgrund des enger gewordenen Marktes deutlich an.

Die Verarbeiter, zu denen HANNO zählt, werden gezwungen sein, den deutlichen Preisdruck an ihre Kunden weiterzugeben. Gerade in Zeiten der COVID-19-Pandemie inklusive Lockdown erscheint die durch die Großchemie entfachte Preisentwicklung etwas befremdlich. Viele andere Branchen liegen wirtschaftlich am Boden und können nur eingeschränkt oder gar nicht arbeiten. Dagegen werden jene Branchen, die noch relativ gut beschäftigt sind (u.a. die Baubranche) in der aktuellen Krise durch vorgelagerte Preissprünge auf das Äußerste zusätzlich belastet.