Logo: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Hanno®-Tect AL

Robust und kaschiert

Beratung

Anfrage

Hanno®-Tect AL

Produktbeschreibung

Hanno®-Tect AL ist ein offenzelliger Melaminharz-Schaumstoff, kaschiert mit einer robusten Aluminium-Grobkornfolie.
Materialaufbau:
Dicke: abhängig vom Aufbau
Melaminharzschaum 5 – 60 mm
Aluminium-Grobkornfolie 50 μm

Produkteigenschaften

  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • geringe Wärmeleitfähigkeit
  • günstiges Brandverhalten
  • gute chemische Beständigkeit
  • geringe Rohdichte
  • hervorragendes Schallabsorptionsvermögen

Lieferform

  • Zuschnitte, Stanzteile
  • selbstklebend
  • lieferbar in den Stärken 5 bis 480mm

Verarbeitung

Verklebung nur auf trockenen, fettfreien, sauberen Untergründen. Flächen gut andrücken. Der für den vollflächigen Kontakt notwendige Anpressdruck muss gewährleistet sein. Verarbeitungstemperatur: 18 – 25 °C
Sie können das Material leicht anpassen und mit einem scharfen Messer zuschneiden.

Hinweise

Aufgrund des Sorptionsverhaltens des Melaminharzes in Verbindung mit der Offenzelligkeit des Schaumstoffs verändert sich der Feuchtegehalt des Materials in Abhängigkeit von den Umgebungsbedingungen. Damit verbunden sind Dimensionsänderungen in der Größenordnung von ± 2% (ausgehend vom mittleren Feuchtegehalt). Dieses Verhalten muss bei der Verarbeitung berücksichtigt werden (Vorlagerung der Teile bei anwendungsbezogenem Klima).

Hanno®-Tect AL nicht für Außenanwendungen/Freibewitterung einsetzen. Herstellungsbedingt hat das Produkt eine gemischte Porenstruktur. Bis zu 10 Poren pro m² mit einem Durchmesser von 5 bis 15 mm können auftreten und sind kein Reklamationsgrund.
Das Material kann bei entsprechendem Bedarf durch Imprägnierung hydrophob und oleophob eingestellt werden: Hanno®-Tect-o-phob