Hanno-Vorwandmontagesystem

Zur Montage von Fenstern in der Dämmebene
Das kleberbasierte Vorwandmontagesystem optimiert die Wärme­brücken und bietet eine hohe Festigkeit. Durch die Haltbarkeit und Feuchte­unempfindlichkeit wird eine fachgerechte, zeitsparende und dauerhafte Fenstermontage ermöglicht.

Die Verwendung des Hanno-Vorwandmontagesystems spart wertvolle Zeit – was wiederum Montagekosten reduziert. Darüber hinaus ist das System sicher und zuverlässig, wie die zahlreichen Prüfungen und Zertifizierungen bestätigen.

Hanno-Vorwandmontagesystem
Hanno-VorwandmontagesystemHanno-VorwandmontagesystemHanno-VorwandmontagesystemHanno-Vorwandmontagesystem
Kontakt
BIM Daten von HANNO

Tools

Anrufen

+49 (0) 5102 7000-0

close

Produkteigenschaften vom Hanno-Vorwandmontagesystem

• optimiert die Wärmebrücken
• hohe Materialfestigkeit
• leicht zu verarbeiten
• geprüfte Qualität

Icon

Systemkomponenten des Hanno-Vorwandmontagesystems haben Prüfungen des ift Rosenheim hinsichtlich der fachgerechten und dem Stand der Technik entsprechenden Anforderungen bestanden und zeichnen sich durch hohe Festigkeit, Feuchteunempfindlichkeit und Langlebigkeit aus.


Montagevideo zum Hanno-Vorwandmontagesystem

Komplizierte Anleitungen gehören der Vergangenheit an: Unser kurzes Videotutorial zeigt klar und verständlich die richtigen Anwendungsschritte des Produkts.


Optimierte Wärmebrücken und verbesserte Schalldämmung
Die Verwendung des Hanno-Vorwandmontagesystems spart wertvolle Zeit – was wiederum Montagekosten reduziert. Darüber hinaus ist das System sicher und zuverlässig, wie die zahlreichen Prüfungen und Zertifizierungen bestätigen.

Großes Verbesserungspotential bei einer WDVS-Fassade, einer hinterlüfteten Fassade oder einem zwei­schaligen Mauerwerk stellt der Bereich des Fensteranschlusses dar. Hier können Wärme­brücken deutlich optimiert werden, indem die Lage der Fenster in der Konstruktion genauer bewertet wird.

Das Hanno-Vorwandmontagesystem verbessert solche Wärmebrücken entscheidend durch die Verlagerung in den Dämmbereich. Das spart nicht nur Energie für den EnEV-Nachweis, und dadurch Heizkosten, sondern verringert auch die Gefahr der Tauwasserbildung an der Innenseite der Fensterlaibung und beugt so späteren Regressansprüchen vor. Ebenfalls werden durch die Verwendung des Hanno-Vorwandmontage­systems verbesserte Schalldämm-Maße gegenüber her­kömm­lichen Systemen durch eine deutlich höhere Masse des Systems erreicht.

 


Einfache Montage
In Kombination mit dem hochwirksamen und lang­lebigen Multifunktionsband Hannoband-3E BG1 und dem Fugendichtungsband Hannoband-BG1 sind Sie hier auf der sicheren Seite.

Das kleberbasierte System lässt sich leicht auf der Baustelle anpassen und einbauen, da hier übliche Holzbearbeitungswerkzeuge ausreichen und die erforderlichen Befestigungspunkte bereits vorgebohrt sind. Das erleichtert die Montage und führt durch das gut durchdachte Konzept zu einer erhöhten Verar­beitungssicherheit.

 


Leicht, komfortabel, schnell
Im Vergleich mit herkömmlichen Lösungen für die Montage von Fenstern in der Dämmebene über Tragkonsolen oder Winkel erfolgt der Einbau leicht, komfortabel und schnell. Eine Zeitersparnis bis zu 10 Minuten bei einem Standardfenster (123 x 148 cm) ist beim Einsatz der Hanno-Vorwandmontagezarge möglich. Erreicht wird dies durch die Vorbohrungen bei Zargen und Winkeln mit 6 cm Randabstand und die bei den Hanno-Vor­wandmontagezargen schon werksseitig aufge­klebten Dämmstreifen. Auch große Fensteröffnungen sind einfach und schnell herzustellen. Dies alles reduziert die Montagekosten.


Datenblatt, Montageanleitungen und Infos zum Hanno-Vorwandmontagesystem

Alles auf einem Blick und in digitaler Form – Datenblatt mit allen technischen Spezifikationen sowie weiterführende Informationen zum Produkt als praktisches PDF.

Icon füe Montageanleitung
Hanno-Vorwandmontagesystem