RAL-Workshop "Fugenabdichtung Fenster und Haustüren"

Mit HANNO zum qualifizierten RAL-Fachmonteur

Kontakt
BIM Daten von HANNO

Tools

Anrufen

+49 (0) 5102 7000-0

Login
close

Werden Sie Fachmonteur/in für die Fugenabdichtung von Fenstern und Haustüren

Das Ausbildungs-Konzept der Gütegemeinschaft Gebäudeabdichtungssysteme e. V. besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Einheiten mit einem Abschluss an der RAL-Akademie. Als Monteur für Bauelemente, Verfuger, Planer oder Architekt erlangen Sie im Rahmen dieser Schulung die RAL-Qualifizierung als „Fachmonteur/in Fugenabdichtung – Fenster und Haustüren“. Für die Teilnahme müssen Sie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nachweisen.

Als Mitglied der Gütegemeinschaft geben wir unser Know-how in Theorie und Praxis an Sie weiter:

Das erste Modul findet im Hanno-Werk (Laatzen) statt und ist kostenfrei. Hier lernen Sie hautnah die Grundlagen für die RAL-Qualifizierung kennen, können sich optional in der Praxis versuchen und das Werk besichtigen.

Der Workshop kann alternativ auch an Standorten unserer Premium Partner stattfinden oder als inhouse-Schulung angeboten werden (Termine nach Absprache). Unsere Mitarbeiter besuchen in diesem Fall Ihren Betrieb und vermitteln die Inhalte praxisnah. Nach Abschluss des ersten Moduls erhalten Sie eine Urkunde, die Sie zur Teilnahme am zweiten Modul berechtigt.
 

Bei Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich an Philipp Staude (Anwendungstechnik).

 

Basis-Modul – vor Ort, praxisnah, kostenfrei

Schwerpunkte

• bauphysikalische Grundlagen
• Werkstoffkunde
• Produktsicherheit 
• Anwendungstechnik
• Planung und Montage von Fenstern und Haustüren
• Fehlervermeidung
 

Termine

• 07.03.2024
 

Icon

Aufbau- und Prüfungsmodul an der RAL-Akademie

Teil 2 des Ausbildungs-Konzepts findet zusammen mit der Prüfung an der RAL-Akademie in Bonn statt. Das Aufbau- und Prüfungsseminar umfasst eine eintägige Auffrischung der relevanten Normen und Richtlinien, sowie Produktauswahl, Organisation, Dokumentation und Fehlerbehandlung. Zu den Dozenten aus Theorie und Praxis zählen unter anderem Anwendungstechniker, Sachverständige oder Fachanwälte.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung erhalten Sie das Zertifikat als „RAL qualifizierte/r Fachmonteur/in Fugenabdichtung – Fenster und Haustüren".

Das zweite Modul und die Prüfung kosten zusammen 450 Euro.

Die ersten Termine finden im April statt: am 18.04. und 25.04.2024.