Hanno Rollladenkastendämmung

Schall- und Wärmedämmung für Rollladenkästen

Die Rollladenkastendämmung ist eine Kombination aus einer Absorptionsschicht, dem offenzelligen Me­laminharzschaum Hanno-Tect, mit 5 oder 10 kg/m2 biegefähiger Schwerfolie.

Die Schaumschicht leistet eine hervorragende Luftschallabsorption und Wärme­dämmung aufgrund des niedrigen Wärme­leitwerts von < 0,035 W/(m·K). Die biegeweiche Schwerfolie stabilisiert das Rollladen­gehäuse und erhöht dessen Flächengewicht. Dadurch sinkt die Schalldurchlässigkeit.

Eine komfortable Verlegung der Platten durch die Selbstklebefolie rundet das gute Produktspektrum ab.

Hanno Rollladenkastendämmung
Kontakt
BIM Daten von HANNO

BIM

Anrufen

+49 (0) 5102 7000-0

close

Produkteigenschaften Hanno-Rollladenkastendämmung

• Temperaturbeständigkeit: –40 bis +85 °C
• Wärmeleitfähigkeit: < 0,035 W/(m·K) (10 °C, d = 50 mm)
• Schalldämm-Maß: ca. 40 dB
• Baustoffklasse:  B2 nach DIN 4102
• kein Wärmeverlust durch Wärme­brücken
• verbesserte Schalldämpfung und Wärmedämmung im Rollladenkasten
• die Verlegung kann werksseitig oder später in bereits montierten Rollladenkästen erfolgen
• selbstklebend ausgerüstet für schnelle Verarbeitung

Icon

Datenblatt, Montageanleitungen und Infos zu Hanno-Rollladenkastendämmung

Alles auf einem Blick und in digitaler Form – Datenblatt mit allen technischen Spezifikationen sowie weiterführende Informationen zum Produkt als praktisches PDF.

Icon füe Montageanleitung
Hanno-Rollladenkastendämmung